Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dreamedia

§1 Inkrafttretung

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Dienstleistunden und Produkte der Dreamedia, welche jeder Kunde (natürliche & juristische Person) zu beachten hat, der mit der Dreamedia eine geschäftliche Beziehung pflegt. Konkret bedeuted dies, bei jeder Bestellung/Dienstleistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Einkaufsbedingungen unserer Kunden werden hiermit ungültig. Jegliche Änderungen sind durch die Dreamedia schriftlich zu bestätigen.

§2 Preise / Leistungen der Dreamedia

Die Preise unserer angebotenen Leistungen/Produkten auf der Webseite und in Inseraten sind unverbindlich. Bestellungen werden erst nach einer Zusage unsererseits verbindlich. Erst die Preise in der Bestätigung der Dreamedia sind Massgebend. Die Angaben über unsere angebotenen Produkte (wie Abbildungen, Masse, Gewichte) sind Daten des Herstellers, welche für uns keine Verbindlichkeit darstellen.

§3 Lieferbedingungen

Termine für die Lieferung/Installation, welche mit der Dreamedia vereinbart wurden sind für uns nicht verbindlich und können jederzeit neu definiert werden (selbstverständlich nach erneuter Absprache).

§4 Annahmeverzug

Bei Annahmeverzug des Käufers, das heisst, falls der Käufer die Annahme der Ware verweigert oder diese nicht mehr abnehmen will, kann die Dreamedia einen Schadenersatz von bis zu 30% des Kaufpreises einfordern. (Nach Ablauf der gesetzlichen Nachfrist Seitens der Dreamedia)

§5 Mängel bei Lieferung

Werden Mängel der Lieferung, wie zum Beispiel falsche Teile, Beschädigungen an Produkt und Verpackung, Verspätung oder Verlust des Pakets festgestellt, sind diese sofort oder spätestens nach Ablauf einer Woche der Dreamedia anzumelden.

§6 Garantie

Da die Dreamedia ausschliesslich fabrikneue Komponenten führender Hersteller in Ihren Systemen verbaut, und diese auf Ihre Funktionsweise gründlich getestet werden, wird die Garantieleistung selten beansprucht. Da allerdings immer wieder Fehler an Komponenten erst nach einer gewissen Betriebsdauer ans Licht treten, kann es sein, dass die Garantie dennoch in anspruch genommen werden muss. Zu diesem Zweck finden Sie auf der Webseite unter den Themen MediaCenter und Workstations einen Punkt Support, über welchen Sie einfach ein Support-Ticket lösen können und wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Die Bring-In-Garantie auf MediaCenter & Workstation beträgt 1 Jahr. Die Garantie von Flachbildschirmen und Zubehör ist diejenige des Herstellers und bewegt sich durchschnittlich zwischen 1-3 Jahren. Die Serviceabwicklung mit den Herstellern übernimmt die Dreamedia, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird.

§7 Supportleistungen

Bei unseren Supportleistungen wird in der Regel im voraus ein Kostenvoranschlag gemacht, welcher von der geschätzten Dauer der Reperatur ausgeht; und welcher keinerlei Verbindlichkeit für die Dreamedia darstellt. Bei jeder Reperatur oder Supportleistung gilt: Persönliche Kundendaten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

§8 Bezahlung

Die Dreamedia bietet, falls nichts anderes vereinbart, auf Vorauszahlung Systeme (MediaCenters/Workstations) an. Diese werden erst zur Zusammenstellung gegeben, sobald die Rechnung des Käufers beglichen wurde, d. h. eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Bei den Supportleistungen wird der vereinbarte Betrag über den Arbeits- und Materialaufwand vor Ort in Rechnung gestellt und von den Kunden in Bar bezahlt, weitere Vereinbarungen können mit der Dreamedia jederzeit verhandelt werden.

______

06.September
© Copyright Dreamedia 2009